VERMÖGENScoaching

Dein Vermögensaufbau in Eigenregie

Du hast viele Möglichkeiten, dir passendes Wissen anzueignen. Die Recherche ist sehr zeitaufwendig und du hast keine Garantie, die wirklich wichtigen Informationen zu erhalten.
Meine Aufgabe ist es dein Vertrauen zu gewinnen und dich zu unterstützen.

Die scheinbar komplexe Finanzwelt

Jeder kennt den Spruch: "Geld auf die hohe Kante legen". 

Vor einigen Jahrzehnten war das durchaus ein guter Vorsatz. Heute in Zeiten der Niedrigzinspolitik der Zentralbanken und einer Inflation von 2%, verliert das eigene Geld, nicht nur im Sparschwein kontinuierlich an Kaufkraft. Das wirklich fiese ist, das €1000,- auf dem Sparbuch nach 1 Jahr auf dem Papier immer noch €1000,- sind. Die Kaufkraft ist aber auf €980,- gesunken!

Die klassischen Anlageformen, wie die Kapitallebensversicherung, das Festgeld und das Sparbuch sind "klinisch tot". Und daran wird sich so schnell nichts mehr ändern.

Was kann nun der Privatanleger tun?
Die Finanzbranche ist unglaublich kreativ und hält eine unüberschaubare Menge an Anlageprodukten bereit. Der Großteil dieser Anlageprodukte, ist sehr komplex, intransparent und hat eine hohe und teure Gebührenstruktur.
Vor allem Produkte mit Garantieleistungen sind sehr teuer. Garantien gibt es natürlich nicht gratis. Und Garantieleistungen halten selten das, was sie versprechen. Die Beratung ist auch eher ein Verkaufsgespräch eigener Produkte.

NUR DU WEISST WAS FÜR DICH AM BESTEN IST

Demnach ist es ratsam sich das passende Wissen anzueignen. Um eigenständig ohne Finanz- oder Vermögensberater, mehr aus seinem Geld zu machen.

Viele fühlen sich mit dem Aufbau von Vermögen überfordert. Mit meinem Vermögenscoaching, möchte ich dich dabei unterstützen, den passenden Weg zu finden mehr aus deinem Geld zu machen. Meine praktischen Erfahrungen aus über 15 Jahren, gebe ich gerne an dich weiter.

Aber das ist doch eben eine Finanzberatung, oder?
Absolut nicht. Bei einer Beratung werden dir Anlageprodukte angeboten. Bei meinem Vermögenscoaching geht es um Wissensvermittlung und nicht um das verkaufen von Anlage- oder Versicherungsprodukten. Ein erheblicher Unterschied!

Ich bitte keine Beratung im Sinne von §32 KWG/§34c ff GewO an. 

hi-ich-bin-heiko

Unternehmer - Investor - IT-Berater

quote-left

Bei meinem Vermögenscoaching, geht es um das Vermitteln von sauber gefiltertem Finanzwissen.
Damit du in Eigenregie starke Investments starten kannst!

WAS KANN ICH FÜR DICH TUN?

Analyse

1. Analyse

Vor jedem Investment steht die Analyse, des Ist-Zustand. Nur so kann der notwendige 2. Schritt erfolgen. Am Ende der Analyse steht fest, wo dein Geld unnötigerweise verschwindet.

Optimierung

2. Optimierung

Die Optimierung des Ist-Zustand ermöglicht die Freisetzung weiterer finanzieller Mittel. Das Ziel sollte immer sein, den Lebensstandard nicht stark einschränken zu müssen. 

Strategie

3. Strategie

Eine "Schlacht" kann ohne eine anpassbare Strategie nicht gewonnen werden. Viele Menschen tun sich hier unglaublich schwer und behandeln diesen Schritt zu stiefmütterlich. 

Ziel

4. Anlageportfolio

Basierend auf den vorherigen 3 Schritten erstellen wir zusammen ein perfekt passendes Anlageportfolio. Ein weiteres Ziel, ist die eigenständige Verwaltung unabhängig von Finanz- oder Vermögensberatern.

ANFRAGE PRIVATCOACHING

(Kostenlos & unverbindlich)

Datenschutzhinweis*
Ich habe verstanden das meine Daten gepeichert und lediglich zur Kontaktaufnahme verwendet werden. Ich kann zu jeder Zeit eine Löschung meiner Daten schriftlich anfordern. Detailinformationen zum Umgang mit den Nutzerdaten findest du in meiner Datenschutzerklärung. Klicke dazu einfach auf den unteren Button mit der Beschriftung > Datenschutzerklärung..
* Pflichtfelder

DIE LÖSUNG IST SO EINFACH

Die 4 "magischen" Vermögenskreise

Die wenigsten Menschen werden über Nacht vermögend. Wer die 4 "magischen" Vermögenskreise nicht kontinuierlich umsetzt, gerät früher oder später in eine finanzielle Notlage. Die Einkommenshöhe spielt kaum eine Rolle. Wer €1000,- einnimmt und €1200,- ausgibt geht pleite. Wer €100.000,- monatlich einnimmt und €120.000,- monatlich ausgibt, geht ebenfalls pleite.

Jeder dieser 4 Punkte, ist ein essentieller Schlüssel zu mehr Vermögen und zur finanziellen Freiheit.

1

Bildung / Wissen

In die eigene Bildung und Wissen investieren, ist die beste Investition überhaupt. Nur so erkennt man neue Chancen und Wege. Teure Fehlentscheidungen können so reduziert werden.

2

Ausgabenkontrolle

Wer seine Ausgaben direkt den Einnahmen anpasst, oder gar mehr ausgibt kann kein Vermögen aufbauen. Die höhe des Einkommen spielt dabei keine Rolle.

3

Schuldentilgung

Vor jeder Investition sollte man möglichst alle Schulden tilgen. Die Zinszahlungen, sind in der Regel wesentlich höher als die Zinseinahmen durch Investitionen. 

4

Investieren

Ohne rationales und langfristiges investieren kann kein Vermögen entstehen, denn woher soll es kommen?

quote-left

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.

Benjamin Franklin

quote-left

Wer gut wirtschaften will, sollte nur die Hälfte seiner Einnahmen ausgeben, wenn er reich werden will, sogar nur ein Drittel.

Francis Bacon